Unternehmen

Unterstützung von 10 Pilotunternehmen
bei der CO2-Bilanzierung von Prozessen und Vorketten.

Klimaziele erfordern eine solide Datenbasis und geeignete KPIs. Erstrecken sich die Klimaziele auf die Zulieferkette oder will man seine eigenen Kunden bei der Erreichung von CO2-Reduktionen unterstützen, so ist eine valide Datenlage umso wichtiger. Unternehmen aus dem Bereich der Elektronikfertigung, sei es als Auftragsfertiger, Komponentenhersteller, Leiterplattenfertiger oder Materiallieferant, können mit Unterstützung des Projekts die Bilanzierung eigener Prozesse und Vorketten (Scope 3) in Angriff nehmen oder erweitern. 

Das Fraunhofer IZM unterstützt Sie bei der strukturierten Datenaufnahme von ausgewählten Zulieferern oder der Lieferkette, oder auch für interne Prozesse, wenn Sie selbst als Zulieferer agieren, für ein oder mehrere Beispielprodukte. In enger Zusammenarbeit wird die Strategie zur Datenerhebung und –auswertung erarbeitet.

Sie werden mit Vorlagen, Analysetools und generischen Carbon-Footprint-Daten unterstützt und bekommen Hilfe bei der Kommunikation mit den Zulieferern und der Validierung der erhaltenen Daten. Sie erhalten die berechnete CO2-Bilanz, eine Auswertung und einen Bericht. Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen des Förderprojektes scope3transparent. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. 



Bei Interesse sich als Pilotunternehmen einzubringen wenden Sie sich bitte an:
Dipl.-Ing. Karsten Schischke. -> E-mail senden


Haben Sie noch grundlegende Fragen zu Themen wie CO2-Kompensation oder Doppelzählung?
Dann können Sie gerne einen Blick in unser FAQ werfen.

Teilnehmende Firmen sind:

AISLER

Das Unternehmen bietet verschiedenste Dienstleistungen im Bereich der Elektronikfertigung an. Unter anderem gehören die Herstellung von Leiterplatten-Prototypen und Schablonen, sowie vollwertige Montageleistungen von kleinen und großen Serien zu ihrem Produktportfolio. AISLER ist eine Marke der KATEK-Gruppe und produziert mitunter in Deutschland.
Zur Webseite…

Eurocircuits

Eurocircuits ist spezialisiert auf die Herstellung von Leiterplatten und elektronischen Baugruppen für Prototypen und Kleinserien. Die Fertigung erfolgt an Standorten in Deutschland und Ungarn. Derzeit produziert Eurocircuits mehr als 100.000 Bestellungen pro Jahr für fast 20.000 Benutzer und mehr als 12.000 aktive Kunden, zumeist Entwickler, Entwicklungsabteilungen und Elektronikfirmen in Nischenmärkten, sowie Universitäten und Forschungsabteilungen größerer Unternehmen.
Zur Webseite…

Feinhütte Halsbrücke

Als Zinn- und Bleihütte schließt die Feinhütte Halsbrücke seit 1612 Kreisläufe und ist der leistungsstarke Partner der Industrie. Am Standort werden qualitativ hochwertige Metalle und Metalllegierungen in zahlreichen Zusammensetzungen und Formaten produziert. Mit modernsten Technologien und weitreichendem metallurgischem Know-how ist Feinhütte Halsbrücke zudem in der Lage, praktisch alle Arten von Zinn- und Bleirückständen aufzuarbeiten und agiert als Lieferant der Automotive-, Elektronik-, Chemie-, Gleitlager- und Bauindustrie, der Metallveredelung sowie des Maschinenbaus und des anspruchsvollen Kunsthandwerks.
Zur Webseite…

Richter Leiterplatten

Am Standort Schmallenberg fertigt die Richter Elektronik GmbH hochwertige Leiterplatten vom schnellen Muster bis zur sicheren Serie. Das Technologiespektrum reicht von einfachen zweiseitigen Schaltungen bis zu komplexen hochlagigen Multilayern. Zu den Kunden zählen insbesondere mittelständische Unternehmen, mit denen Richter den partnerschaftlichen Rahmen der Zusammenarbeit pflegt. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf eine nachhaltige Betriebsführung. 
Zur Webseite…

BMK

BMK ist EMS-Dienstleister für den kompletten Lebenszyklus elektronischer Systeme u.a. aus den Bereichen Industrieelektronik, Messtechnik, Automatisierungstechnik, Leistungselektronik, Gebäudeelektronik, Energie-/ Umwelttechnik, Medizintechnik, Automotive und Kommunikationstechnik. Am Hauptsitz in Augsburg werden auf 10 SMT-Linien über 5.500 Produktvarianten mit Losgrößen von 1 bis 50.000 gefertigt. Neben der Baugruppenfertigung (Prototyping, Klein- und Großserien) umfasst das Dienstleitungsportfolio die Entwicklung, Gerätemontage, umfassende Tests und End-of-Life Management.  2021 ist BMK mit dem 1. Bayerischen Ressourceneffizienzpreis ausgezeichnet worden.
Zur Webseite…